Wohnungseinbruch in Doppelhaushälfte – Täter erbeuten Schmuck

GIESEN. Unbekannte Täter verschafften sich in einem Zeitraum vom 28.02.2019 (09.00 Uhr) bis 02.03.2019 (19.45 Uhr) vermutlich über ein eingeschlagenes Kellerfenster Zutritt zu einer Doppelhaushälfte in der Weserstraße in Giesen OT Groß Förste. Die Wohnungseigentümer kehrten aus dem Urlaub zurück und fanden geöffnete Schubladen und Schranktüren vor. Die Täter entwendeten u.a. Schmuck in bislang unbekannter Schadenshöhe. Wer in dem o.g. Zeitraum Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066-9850 zu melden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.