Ungewöhnlicher Diebstahl in Gronau

GRONAU.Am vergangenen Freitag wurde gegen 15:00 Uhr ein 92-jähriger Gronauer Opfer eines ungewöhnlichen Diebstahls.

Nach dem Einkauf auf dem Wochenmarkt setzte er sich in seinen Pkw, als ein südländischer Mann bei geöffneter Tür an ihn herantrat, sich über ihn ins Auto drängte und sich an abgelegten Gegenständen auf dem Beifahrersitz zu schaffen machte.

Der Geschädigte war in dieser Situation eingezwängt und wehrlos und schaffte es nicht, den Mann mit den Ellenbogen aus dem Auto zu drücken.

Kurze Zeit später ließ der Mann von ihm ab und verschwand. Danach bemerkte der Geschädigte das Fehlen seiner Brieftasche samt Bargeld aus der getragenen Jacke.

Beschrieben wurde der Täter wie folgt: Südländischer Typ, ca. 40 Jahre, ca. 170 cm groß, untersetzte Figur, kurzes dunkles volles Haar, volles Gesicht, dunkle Bekleidung.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Gronau (05182-909220) oder Elze (05068-93030) in Verbindung zu setzen.

oss/ots