Schuppenbrand in Eime

Schuppenbrand in Eime

14. März 2019 Aus Von Hildesheimer Presse

EIME. In Eime, Im Külffeld, wurde am 13.03.2019, um 23:57 Uhr, ein Brand eines Schuppens gemeldet. Vor Ort wird festgestellt, dass Kaminholz, welches im Schuppen gelagert wurde, aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten war. Das Feuer griff auf den Schuppen über. Es entstand Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Die Löscharbeiten wurden durch die FFW Eime und Banteln unter der Leitung von OBM Friedrich Mensing übernommen. Die Ermittlungen hat die Polizeiinspektion Hildesheim aufgenommen. Hinweise erbittet die Polizei Elze unter der Tel.Nr: 05068/93030 oder die Polizeistation Gronau unter der Tel.Nr: 05182/909220.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige
Anzeige