A 39: Böschungsrutschung im Bereich der Anschlussstelle Salzgitter-Thiede

SALZGITTER. Wegen Reparaturarbeiten an einer Böschungsrutschung auf der A 39 zwischen der Anschlussstelle Salzgitter-Thiede und dem Stichkanal wird der Verkehr in Fahrtrichtung Kassel hier in der nächsten Woche einstreifig geführt. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel am Mittwoch hin.

Wie die Behörde weiter mitteilte, dauern die Arbeiten von Dienstag, 23. April, bis Freitag, 26. April. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Fahrtrichtung Braunschweig der A 39 ist hiervon nicht betroffen.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.