Anzeige

Mit Pfefferspray gesprüht

Mai 27, 2019 , ,

ALFELD. Zu einer Körperverletzung kam es am Samstag, 25.05.2019, gegen 17.15 Uhr, in Alfeld, Sedanstraße. Auf einer Sitzbank gerieten zwei männliche Personen zunächst in einen verbalen Streit. In diesem Verlauf zog einer der beiden Männer ein Pfefferspray aus der Tasche und sprühte damit seinem Kontrahenten, einem 26-jährigen Alfelder, in die Augen. Der Alfelder musste daraufhin zur ambulanten Behandlung der AMEOS-Klinik Alfeld zugeführt werden. Zeugen des Vorfalls bzw. Hinweise auf den unbekannten Täter, der nach der Tat flüchtete, erbittet die Polizei Alfeld unter Tel: 05181/91160.

tsc/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige