Anzeige

L 481 / L 482: Sperrungen wegen Fahrbahnsanierung in Eime

EIME. Für die Sanierung der Asphaltdeckschicht der L 481 und L 482 in der Ortsdurchfahrt Eime (Landkreis Hildesheim) stehen die Termine für die Vollsperrungen fest. Derzeit finden Vorarbeiten unter halbseitiger Sperrung statt.

In der Zeit vom 3. September bis voraussichtlich zum 5. September wird die L 482 (Wassertorstraße) im Bereich zwischen der Einmündung des Feldweges vor dem Ortseingang bis zur B 240 voll gesperrt. Für die Erneuerung der Deckschicht auf dem Bauwerk im Zuge dieses Streckenabschnittes kann die gesamte Vollsperrung voraussichtlich erst nach dem 5. September vollständig aufgehoben werden. Die Befahrbarkeit der neuen Decke, jeweils bis kurz vor dem Bauwerk, wird jedoch dann gegeben sein.

Die Umleitung führt ab Dunsen über Esbeck und Sehlde. Die Gegenrichtung ist gleichlautend ausgeschildert.

Vom 4. September bis voraussichtlich zum 6. September wird die L 481 (Esbecker Straße, Bantelner Straße) im Bereich zwischen der Einmündung Riesweg und der B 240 voll gesperrt. Die Umleitung führt ab Banteln über die B 3 und die B 240. Die Gegenrichtung ist gleichlautend ausgeschildert.

Es ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund der Straßensperrungen zu rechnen. Das Zeitfenster setzt einen normalen Bauablauf voraus; da dieser stark witterungsabhängig ist, sind Änderungen der Termine möglich.

Die ausführende Baufirma und die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr sind bemüht, alle Beeinträchtigungen auf ein Mindestmaß zu beschränken. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt allen Verkehrsteilnehmern und Anliegern für deren Rücksichtnahme und Verständnis.

PR

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige