Schwarzer Audi A6 überfährt auf der Straße liegende Anhängerklappe und wird beschädigt! – Wer kennt den Verursacher?

RÖSSING. Ein 23-jähriger Autofahrer biegt am 08.09.19 von der L460 auf die K510 nach Giesen ab. Nach ca. 1 km überfährt er gegen 20:40 Uhr eine dort liegende Aluklapprückwand eines 750kg-Anhängers und beschädigt seinen Stoßfänger und Unterboden. Der Schaden wird auf ca. 250 EUR geschätzt.

Ein unbekannter Gespannführer muss zuvor wegen unsachgemäßer Sicherung seiner Ladungseinrichtung diese dort verloren haben. Auf der silbernen Anhängerklappe klebt ein runder schwarzer Aufkleber mit der weißen Aufschrift „Santiago de Compostela“ sowie ein weiterer mit roter Schrift und der Aufschrift „DEUTSCHLANDS MEISTGEKAUFTER PKW ANHÄNGER! Wer Hinweise zu einem möglichen Verursacher geben kann, wird gebeten, sich unter 05066-9850 bei der Polizei Sarstedt zu melden.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.