Oktoberfest des TKJ-Lauftreffs

SARSTEDT. Beim TKJ-Lauftreff wird nicht nur gelaufen, sondern auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Am Sonnabend fand einmal mehr das inzwischen traditionelle „Oktoberfest“ in der Mühle Malzfeldt statt. Heinz Johannes dankte Andreas Gleim, Besitzer der Mühle und aktiver Lauftreffler und TKJ-Radsportler, mit einem Präsent dafür, dass dieser wieder die räumlichen Möglichkeiten für das „Oktoberfest“ geschaffen hatte.

Und er konnte auch den TKJ-Hauptvereinsvorsitzenden Eric Kiepke begrüßen, der inzwischen selbst möglichst regelmäßig am Lauftreff-Training teilnimmt. Einige Läufer hatten die Sportkleidung durch Lederhosen und Dirndl ersetzt und statt isotonischer Getränke gab es bayrisches Bier sowie Leberkäse und Wurstsalat. Und nach dem Essen wurden die Kalorien wieder auf dem Tanzparkett abtrainiert.

Jürgen Matz

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.