Verkehrsunfallflucht in Bockenem

BOCKENEM. Am 02.10.2019, in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 16:15 Uhr, kam es in Bockenem, in der Nordstraße, in Höhe der Hausnummer 16, zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß dort gegen das metallene Einfahrtstor der dort ansässigen Firma. Dadurch entstand nach Angaben des 63-jährigen Geschädigten ein Schaden von ca. 1.000,- Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher davon. Die Polizei ermittelt nun wegen einer Verkehrsunfallflucht. Auf Grund der festgestellten Schäden könnte es sich bei dem Verursacher um einen Lkw handeln. Die Polizei bittet nun Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich bei dem Polizeikommissariat in Bad Salzdetfurth, Tel.: 05063/8901-0, zu melden

Lö/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.