L 615: Markierungsarbeiten zwischen Vechelde-Alvesse und Salzgitter-Üfingen

Landkreis PEINE. Im Zuge der Landesstraße 615 müssen Verkehrsteilnehmer zwischen Vechelde-Alvesse und Salzgitter-Üfingen am Mittwoch, 16. Oktober, mit Behinderungen durch eine Vollsperrung rechnen. Grund sind Markierungsarbeiten an der Fahrbahn. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Montag in Wolfenbüttel hin.

Die Umleitung erfolgt ab Alvesse über Wierthe (K 55) und Groß Gleidingen (L 473) und weiter über die K 57 / K 15 bis zur L 615 nach Üfingen sowie umgekehrt.

Die Arbeiten waren bereits für den September angekündigt worden, mussten jedoch witterungsbedingt verschoben werden.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Witterungsbedingte Verzögerungen sind weiterhin möglich.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.