Reifen durch Nägel in Schellerten beschädigt

SCHELLERTEN. Am Nachmittag des 10.12.2019 befuhr ein 60-jähriger aus Schellerten mit seinem PKW berechtigt in der Gemarkung Schellerten einen Waldweg in Höhe der Zufahrt zum Munitionsdepot in Wöhle. Dabei überfuhr er zunächst unbemerkt eine Reihe auf dem Weg aufgestellter sogen. Dachdeckernägel. Dadurch wurden drei der PKW-Reifen beschädigt. Der entstandene Schaden beträgt ca. 300 EUR. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Tel.-Nr. 05063/9010 in Verbindung zu setzen.

wil/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.

Folgen Sie uns auf Twitter