Einbruch in Einfamilienhaus in Bockenem

BOCKENEM. Am 21.01.2020, zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr, kam es in der Straße Kanonenberg zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus.

Den Ermittlungen zufolge drangen unbekannte Täter durch das gewaltsame Öffnen eines Fensters in das Haus ein. Im Inneren wurden annähernd alle Räume im Erdgeschoss nach Diebesgut durchsucht. Dabei stießen die Täter auf einen mittleren, vierstelligen Geldbetrag sowie ein Laptop. Beides nahmen sie mit.

Beobachtungen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt die Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 entgegen.

jpm/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Folgen Sie uns auf Twitter