Zwei Wohnungseinbrüche in der Alfelder Kernstadt

ALFELD. Am Mittwoch, den 12.02., kam es im Bereich des Sindelberges in den Abendstunden zu insgesamt zwei Einbrüchen in Wohnhäuser.

In beiden Fällen gelang es den Tätern in Abwesenheit der Hausbewohner die Terrassentüren der Häuser mit Gewalt zu öffnen um ins Innere der Gebäude zu gelangen. Entwendet wurden Schmuck und Bargeld. Die Gesamtschadenshöhe beider Taten beziffert sich auf ca. 2800 EUR.

Die Polizei Alfeld nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05181/9116-0 entgegen.

al/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Folgen Sie uns auf Twitter