Himmelfahrt auch in Diekholzen und Barienrode wieder Gottesdienste

DIEKHOLZEN. Die ev.-luth. Kirchengemeinden in Diekholzen und Barienrode laden zu Christi Himmelfahrt, 21. Mai, erstmals wieder zu Gottesdiensten ein. Diese Gottesdienste werden als Andacht gestaltet, dauern jeweils etwa eine halbe Stunde und finden unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsregeln statt. Die GottesdienstbesucherInnen werden gebeten, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen. Beginn ist um 10 Uhr in der Auferstehungskirche Diekholzen und um 11 Uhr im Garten der Titusgemeinde. Beide Andachten hält Pastorin Vanessa Franke.

PR

Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung und oder auch Werbelinks ein. Diese Artikel erkennen Sie anhand der eingeblendeten Verlinkungen. Diese Artikel sind "Gesponsert" bzw. sind als "Anzeige" zu verstehen.