Körperverletzung in Bockenem

BOCKENEM. Am 29.07.2020 gegen 15:00 Uhr kam es im Schlangenweg zu Streitigkeiten zwischen einem Fußgänger und einem Fahrradfahrer. Der Fußgänger machte den Fahrradfahrer darauf aufmerksam, dass er verbotener Weise auf dem Gehweg fahre und stellt ihn zur Rede. In Folge dessen hat der Fahrradfahrer sein Fahrrad auf den Boden geschmissen und den Fußgänger gegen den Kopf geschlagen. Dieser fiel dadurch auf den Boden und erlitt eine Platzwunde am Hinterkopf und eine blutige Nase. Er wurde durch einen Rtw zwecks Untersuchung einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Der Täter flüchtete.

Er war mit einem blauen Fahrrad unterwegs. Nach Einschätzung des Opfers war der Täter 20-25 Jahre alt und 180 cm – 190 cm groß. Er trug ein weißes T-Shirt und eine Schiebermütze. Die Polizei Bad Salzdetfurth bitten Zeugen, die relevante Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05063-901-0 zu melden.

kaw/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.