Anzeige

Sachbeschädigung an 3 Pkw

Okt 5, 2020 , ,

ALFELD. Am Samstag, den 03.10.2020, in der Zeit zwischen 12:00 – 17:30 Uhr, parkten drei auswärtige Fahrzeughalter (Braunschweig, Celle und Wolfenbüttel) ihre Fahrzeuge auf dem Waldparkplatz, nahe dem Alfelder Ortsteil Gerzen ab, um einer gemeinsamen Sportaktivität „BollAnts“ nachzugehen. Der besagte Parkplatz befindet sich am Waldrand des Steinbergs.

Durch bislang unbekannte Täter wurden im genannten Tatzeitzeitraum von allen drei Fahrzeugen sämtliche Reifen zerstochen. Besonders ärgerlich für die Geschädigten, welche sich nun überlegen mussten, wie sie wieder nach Hause kommen. Der geschätzte Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1.800 Euro.

Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen zur o.a. Tatzeit machen können, werden gebeten sich mit dem Polizeikommissariat Alfeld unter der Telefonnummer 05181/9116-0 in Verbindung zu setzen.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige