Wohnungsbrand in Bad Salzdetfurth – technischer Defekt wahrscheinlichste Ursache

Wohnungsbrand in Bad Salzdetfurth – technischer Defekt wahrscheinlichste Ursache

23. Februar 2021 Aus Von Hildesheimer Presse

BAD SALZDETFURTH. In den Mittagsstunden des 21.02.2021 kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Waldenburger Straße in Bad Salzdetfurth zu einem Wohnungsbrand.

Vorliegenden Erkenntnissen zufolge wurde das Feuer gegen 12:15 Uhr durch einen Anwohner bemerkt, der anschließend die Feuerwehr alarmierte.

Ehrenamtliche Retter der Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Salzdetfurth und Wehrstedt löschten den Brand, der im Kinderzimmer der Wohnung ausbrach. Personen wurden nicht verletzt.

Die Mieter, der durch das Feuer nun unbewohnbaren Räume, waren während des Brandausbruchs nicht zuhause.

Den polizeilichen Ermittlungen zufolge ist ein technischer Defekt an einem akkubetriebenen elektronischen Kinderspielzeug die wahrscheinlichste Ursache für Brand.

jpm/ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige
Anzeige