Anzeige

Kriminalstatistik 2020 der Polizei Bad Salzdetfurth

BAD SALZDETFURTH. Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth präsentiert die Polizeiliche Kriminalstatistik -PKS- 2020

Entgegen dem Trend:

Entgegen dem Landestrend wurden beim PK Bad Salzdetfurth im Jahr 2020 mehr Straftaten angezeigt, nämlich 2.043 ( plus 92) Straftaten. Für das Land Niedersachsen wurden im Jahr 2020 insgesamt 497.158 Straftaten gezählt, damit 9.424 Fälle weniger.

Zunahme von Diebstahlsdelikten:

Während in anderen Bereichen die Anzahl der Diebstahlsdelikte deutlich abnahm, verzeichneten wir in unserem Zuständigkeitsbereich eine Zunahme von 25 Taten.

Corona-Effekt:

Die Körperverletzungsdelikte sind im Coronajahr 2020 um ca. 20 % zurückgegangen.

Bei Körperverletzungsdelikten wirken der Konsum von Alkohol und/oder Drogen wie ein Katalysator; die Hemmschwelle sinkt, das Aggressionspotential steigt. Nach unserer Bewertung scheinen die Pandemie bedingten Kontaktbeschränkungen, Verbote öffentlicher Veranstaltungen und Feiern, geschlossenen Gaststätten und Alkoholverbot in der Öffentlichkeit nicht nur bei der Bekämpfung des Virus hilfreich gewesen zu sein, sondern auch zu weniger Tatgelegenheiten von Körperverletzungen geführt zu haben.

Leichter Anstieg von Häuslicher Gewalt:

Im Gegensatz dazu stiegen die Einsätze in Fällen von Häuslicher Gewalt, 93 Fälle, leicht um 4 Fälle an.

Besorgniserregend:

Mehr BTM-Delikte und Fälle von Medikamentenmissbrauch. Wie bereits in den Vorjahren steigt die Anzahl der Drogendelikte auf 148 vom Vorjahr 108 Fälle. Darüber hinaus beobachten wir aktuell mit Sorge einen missbräuchlichen Umgang mit Medikamenten, wie z.B. Tilidin, durch junge Menschen um sich zu berauschen.

ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige