Anzeige

Erschreckendes Ergebnis bei Rollerkontrollen

Jun 17, 2021 ,

SARSTEDT. Im Rahmen der Verkehrssicherheitswoche steht den Beamten in Sarstedt ein Rollenprüfstand zur Verfügung. Dieser wird benötigt um gerichtsverwertbare Geschwindigkeitsmessungen von Mofas und Rollern (Kleinkrafträdern) vorzunehmen. Am Morgen des 17.06.2021 richteten fünf Beamte des PK Sarstedts eine Kontrollstelle im Schulzentrum von Sarstedt ein. Hier wurden ankommende Rollerfahrer kontrolliert. Insgesamt wurden neun Messungen durchgeführt. Zusammen mit den Vortagen wurden insgesamt 14 Roller auf dem Prüfstand kontrolliert. Dabei kamen die Beamten zu dem erschreckenden Ergebnis, dass drei der kontrollierten Roller zu schnell waren, weiterhin ist die Betriebserlaubnis von einem Roller erloschen. Bei drei weiteren Rollern konnte eine zu hohe Geschwindigkeit gemessen werden, welche sich jedoch in den gesetzlichen Toleranzen bewegten. Nur wenige Roller fuhren die erlaubte Geschwindigkeit.

th/ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige