Anzeige

Qualmender Stromkasten sorgt kurzfristig für Aufregung

SARSTEDT. Am 17.07.2021, gegen 18.15 Uhr, hat ein Stromkasten in der Nähe eines Obst-und Gemüsestandes in der Steinstraße kurzfristig angefangen zu qualmen. Dies sorgte bei den vielen Spaziergängern am Eingang zur Fußgängerzone kurzfristig für Aufregung. Eine Gefährdung bestand aber nicht, weil die Feuerwehr und ein Mitarbeiter vom zuständigen Versorgungsunternehmen die Lage schnell im Griff hatten. Zu größeren Sachschäden kam es in diesem Zusammenhang nicht. Grund dürfte ein technischer Defekt gewesen sein.

lü/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige