Anzeige

Illegale Entsorgung einer „Galerie“

Jul 27, 2021 ,

ADENSTEDT. Erneut haben unbekannte Täter das schöne Waldgebiet um den ehemaligen Sportplatz oberhalb von Adenstedt (Richtung Sack) als Müllablageplatz missbraucht. Eine Passanten entdeckte am Montag, den 26.07. einen Stapel von ca. 20 gerahmten Bildern. Es handelt sich dabei um einfache schwarze und mittelbraune Rahmen in Postergröße. Die Anzahl der Bilder deutet möglicherweise auf die Renovierung eines größeren Raumes hin. Wer kann hierzu Angaben machen?

Bitte setzen Sie sich mit dem Polizeikommissariat Alfeld unter der Telefonnummer 05181/9116-0 in Verbindung.

wö/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige