Anzeige

Mehrere Hanfpflanzen in Wohnung zufällig entdeckt

Aug 26, 2021 ,

FREDEN. Am späten Mittwochabend waren Beamte der Polizei Alfeld in einem Mehrfamilienhaus in der Hohenzollernallee in Freden eingesetzt. Hier war es kurz zuvor zu Streitigkeiten unter einem Pärchen gekommen. Im Zuge des Einsatzes konnte aus der betreffenden Wohnung der typische Geruch von Marihuana wahrgenommen werden. In der Wohnung selbst wurden dann insgesamt sechs Hanfpflanzen, sowie diverses Zubehör für den Konsum aufgefunden. Die 37-jährige Wohnungsinhaberin erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

neu/ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige