Anzeige

Pkw-Fahrer erleidet Schwindelanfall und fährt gegen Baum

Aug 31, 2021 , ,

GRONAU. Am frühen Montagabend wird der Polizei ein Pkw gemeldet, welcher gegen einen Baum gefahren sei. Wie sich herausstellt, erlitt der 80-jährige Fahrer aus Eddinghausen während der Fahrt einen Schwindelanfall und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Dieses prallte mit geringer Geschwindigkeit gegen einen Apfelbaum am Straßenrand und entwurzelte diesen. Der immer noch unter leichtem Schwindel leidenden aber sonst unverletzte Fahrer wurde zur Untersuchung an den Rettungsdienst übergeben.

burh/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige