Anzeige

Mehrere hundert Liter Altöl im Wald entsorgt

BAD SALZDETFURTH. Die Polizei Bad Salzdetfurth ermittelt in einem Umweltdelikt. Im Zeitraum vom 29. – 30.08.2021 wurden mehrere hundert Liter Altöl in einem Waldstück an der K329 zwischen den Ortschaften Wohlenhausen und Ammenhausen illegal abgeladen. Das Öl befindet sich in zwei großen Fässern, sowie vier Kanistern mit jeweils 20 Litern Fassungsvermögen, und muss nun auf Kosten der Allgemeinheit entsorgt werden. Die Ermittler gehen davon aus, dass das Öl ursprünglich aus einer Kfz-Werkstatt stammt. Personen, die im angegebenen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zur Herkunft der Fässer und Kanister machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth unter der Rufnummer 05063/901-0 in Verbindung zu setzen.

dsc/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige