Anzeige

Fahrzeugführer unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss

Sep 21, 2021 , ,

SCHELLERTEN. Am 21.09.2021 gegen 00:20 Uhr suchten Beamte des PK Bad Salzdetfurth einen 25-jährigen Mann aus der Gemeinde Schellerten nach vorangegangenen Streitigkeiten an seiner Wohnanschrift auf. Bei der Überprüfung des Mannes stellte sich heraus, dass dieser alkoholisiert war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,93 Promille. Da er zuvor seinen VW Polo im öffentlichen Verkehrsraum geführt hatte, wurden weitere Überprüfungen durchgeführt. Es stellte sich heraus, dass er unter Medikamenteneinfluss stand. Zudem besteht aufgrund durchgeführter neurologischer Tests der Verdacht, dass er außerdem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Dem Fahrzeugführer wurden zur Beweissicherung mehrere Blutproben entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

kaw/ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige