Anzeige

Morgen beginnt Ausbau der K 414 in der Ortsdurchfahrt Wallenstedt

Landkreis HILDESHEIM. Im Rahmen des Straßenbauprogrammes 2021 wird die Fahrbahn der Kreisstraße (K) 414 in der Ortsdurchfahrt Wallenstedt erneuert. Der Baubeginn ist auf Donnerstag, 30. September terminiert, bauausführende Firma ist die Negenborner Baugesellschaft mbH. Der auszubauende Abschnitt der K 414 beginnt von Rheden aus kommend im Einmündungsbereich der Winkelstraße und führt durch die gesamte Ortslage bis an die Ortstafel in Richtung Heinum. Zusätzlich wird das kurze Stück der freien Strecke „Hohle Grund“ bis an den Anschlusspunkt der K 415 mit erneuert.

Die Gesamtlänge der Baustrecke beträgt rund 800 Meter, der Ausbau erfolgt in zwei Abschnitten. Wegen der Arbeiten wird die Straße im genannten Abschnitt voll gesperrt. Eine großräumige Umleitung ist bereits eingerichtet und ausgeschildert. Die Maßnahme wird bis in die erste Jahreshälfte 2022 dauern.

In Absprache mit der Samtgemeinde Leinebergland werden auch die Gehweganlagen in Teilen erneuert und die Bushaltestellen behindertengerecht umgebaut. Kostenträger der Maßnahme sind der Landkreis Hildesheim und die Samtgemeinde Leinebergland. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Die Zu- und Durchfahrt für Einsatz- und Rettungsfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Auch Anwohner und Anwohnerinnen haben jederzeit die Möglichkeit, die angrenzenden Grundstücke fußläufig zu erreichen. Sofern die Zufahrt auf angrenzende Grundstücke vorübergehend nicht möglich sein wird, werden die betreffenden Anlieger und Anliegerinnen mindestens 24 Stunden vor Beginn der Sperrung von dem ausführenden Unternehmen informiert. Der Landkreis Hildesheim bittet alle Verkehrsteilnehmer und -teilnehmerinnen um Verständnis für die vorübergehenden Behinderungen.

PR

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige