Anzeige

Ruhestörung durch jugendliche Feiernde

Okt 4, 2021 , ,

OCHTERSUM. Am 01.10. beschwerten sich in den Abendstunden mehrere Anwohner über ruhestörenden Lärm aus dem Bereich Renataschule / Ochtersum. Die dorthin entsandte Funkstreifenbesatzungen stellten auf dem Schulgelände ca. 50 Jugendliche und Heranwachsende fest, welche diesen Ort offenbar als „Partytreff“ nutzten. Bei 41 Personen, welche im Übrigen aus anderen Stadtteilen Hildesheims stammten, wurden die Personaldaten festgestellt und ein entsprechender Platzverweis ausgesprochen. Die Personen verließen sukzessiv das Schulgelände, so dass die nächtliche Ruhe wiederhergestellt wurde.

jul/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige