Anzeige

B 444: Sanierungsarbeiten zwischen Edemissen und Wehnsen – Vollsperrung ab Montag, 18. Oktober

Landkreis PEINE. Auf der Bundesstraße 444 müssen sich Verkehrsteilnehmer zwischen Edemissen und Wehnsen (Landkreis Peine) von Montag, 18. Oktober, bis voraussichtlich 29. Oktober auf eine Vollsperrung einrichten.

Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Mittwoch in Wolfenbüttel mitteilte, erfolgen dort Sanierungsarbeiten an der Fahrbahndecke.

Der Verkehr wird in dieser Zeit ab Edemissen über die K 6 nach Edesse und weiter über die K 48 nach Wehnsen umgeleitet, entsprechend umgekehrt in der Gegenrichtung.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 465.000 Euro und werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen.

Der Geschäftsbereich Wolfenbüttel der Landesbehörde bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

PR

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige