Anzeige

Dreister Dieb entwendet Fahrradteile

ALFELD. Am Montag, den 18.10. gegen 09.20 h stellte eine Alfelderin ihr Fahrrad in Bahnhofsnähe, im Fahrradunterstand Hannoversche Str. Ecke Göttinger Straße ab. Als sie es abends wieder abholen wollte, musste sie feststellen, dass das Hinterrad nicht mehr da war. Am nächsten Morgen sollte das Fahrrad zur Reparatur abgeholt werden und man staunte nicht schlecht. Nun fehlte auch noch das Vorderrad. Die Räder hatte eine Größe von 28 Zoll wurden von einem schwarzen Herrenrad mit blauen Sprenkeln abgebaut. Am Fahrrad war ein Kindersitz befestigt. Kann jemand etwas zur Tat, Tatzeit oder den Tätern sagen? Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Alfeld, Tel. 05181/9116-115 oder poststelle@pk-alfeld.polizei.niedersachsen.de .

Wö/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige