Anzeige

GROß DÜNGEN. Am 24.10.2021, gegen 03:00 Uhr, kontrollierten Beamte des PK Bad Salzdetfurth auf der Hildesheimer Straße in 31162 Bad Salzdetfurth OT Groß Düngen im Rahmen der Streife einen 28-Jährigen Kraftfahrzeugführer aus Gronau (Leine), welcher mit seinem PKW auf der B243 in Fahrtrichtung Hildesheim unterwegs war. Im Verlauf der durchgeführten Verkehrskontrolle durch die Beamten entstand der Verdacht, dass der Verkehrsteilnehmende aus Gronau (Leine) unter dem Einfluss von Alkohol steht. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte dies und ergab einen Wert von 1,77 Promille. Daraufhin wurde der Fahrzeugführer in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

Dem Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren nach § 316 StGB („Trunkenheit im Verkehr“). Weiterhin wurde der Führerschein des Fahrzeugführers sichergestellt und ihm etwaige Weiterfahrten untersagt.

lud/ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige