Anzeige

Hundehalter geraten in Streit und schlagen sich gegenseitig

Nov 1, 2021 , ,

ALFELD. Am 31.10.2021 sind zwei Hundehalter mit ihren Vierbeinern in den Leinewiesen im Bereich der Ziegelmasch unterwegs. Als sich die frei laufenden Hunde, ein Labrador und ein Jagdhund, begegnen, beginnen diese sich zu beißen. Der 51-jährige Halter des einen Tieres geht dazwischen und versucht die Tiere zu trennen. Dabei schlägt er nicht nur den Hund eines 31-Jährigen, sondern auch diesen mit der Hundeleine. Daraufhin schlägt der jüngere Alfelder dem älteren mit der Faust ins Gesicht. Gegen beide wird nun wegen einer Körperverletzung ermittelt.

ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige