Anzeige

Motorradunfall im Hamelin-Kreisel

GRONAU. Am 03.11.21, gg. 09.45 h, ist es in Gronau im Verlaufe der L 482 im Hamelin-Kreisel (auch Bantelner Kreisel gen.) zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem der Verursacher geflüchtet ist.

Ein Leichtkraftrad ist, von der alten B 3 aus Rtg. Elze kommend, bereits im Hamelin-Kreisel gefahren, als ein von rechts aus Rtg. Eimer Kreuz kommender weißer oder silberner SUV in den Kreisel eingefahren ist, ohne ihm die Vorfahrt zu gewähren. Der 16-jährige Fahrer ist durch den Bremsvorgang im Kreisel zu Fall gekommen und hat sich dabei verletzt. Der SUV ist noch an ihm vorbeigefahren, hat aber nicht angehalten und sich dann entfernt. Der dem SUV folgende Pkw-Fahrer hat angehalten und ihm beim Aufrichten und Schieben geholfen. Dieser Zeuge und auch andere werden gebeten, sich bei der Polizei Elze (05068/93030) zu melden.

kam/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige