Anzeige

Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

DUINGEN. Am späten Nachmittag, gegen 16:50 Uhr, befuhr die 17jährige Führerin (Gem. Diekholzen) eines Kleinkraftrades (Roller) die Hildesheimer Straße in Groß Düngen in Rtg. Hildesheim.

Im Verlauf einer Linkskurve kam sie mit ihrem Zweirad zu Fall, rutschte über den Asphalt und prallte mit dem Lkw eines entgegenkommenden 40jährigen aus Lamspringe zusammen.

Bei dem Unfall wurde die 17jährige leicht verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Hildesheimer Krankenhaus verbracht.

Am „Roller“ entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Am Lkw entstand nur geringer Sachschaden. Der Schaden wird insgesamt auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahme kam es im abendlichen Berufsverkehr kurzfristig zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, die sich aber nach erfolgter Räumung der Unfallstelle schnell auflösten.

web/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige