Anzeige

Mehrere Ortsschilder entwendet im Landkreis Hildesheim

Landkreis HILDESHEIM. Im Zeitraum vom 29.10.-31.10.2021 wurden durch unbekannte Täter insgesamt drei Ortsschilder entwendet. Die zuständige Straßenmeisterei brachte die Sachverhalte diese Woche zur Anzeige.

Es handelt sich dabei um folgende Ortsschilder:

  • Sibbesse, Ortsschild von Eberholzen, Fahrtrichtung Heinum (2 km)
  • Duingen, Ortsschild von Duingen, Fahrtrichtung Weenzen (3 km)
  • Gronau (Leine), Ortsschild von Nienstedt, Fartrichtung Eitzum (1
    km)

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 780 Euro.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise zu den Tätern machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Alfeld unter der Telefonnummer 05181/9116-0 in Verbindung zu setzen.

neu/ots

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige