Anzeige

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Nov 26, 2021 , ,

SARSTEDT. Am 25.11.2021, gegen 21.35 Uhr haben zwei Zeugen beobachtet, wie ein dunkler Pkw beim Ausparken aus einer Parklücke gegen einen parkenden Renault Twingo gestoßen ist. Der Renault war ordnungsgemäß im Wellweg, in Höhe der Hausnummer 36, geparkt. Nach dem Zusammenstoß hat sich der Unfallverursacher unerlaubt mit seinem Pkw von dem Unfallort entfernt. Der Schaden an dem Renault Twingo wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Weitere Zeugen zu dem Verkehrsunfall werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt, unter der Telefonnummer 05066 / 985-0, in Verbindung zu setzen.

Sti/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige