Anzeige

Polizei kontrolliert Corona-Vorschriften

SARSTEDT. Die Polizei in Sarstedt intensiviert seit einer Woche die Kontrollen, um Corona-Vorschriften in der Stadt Sarstedt, aber auch in den Gemeinden des Zuständigkeitsbereichs zu überwachen. Es wurden mehrfach Friseure, Spielhallen, Gaststätten bzw. Restaurants, Bistros und Spielhallen überprüft. In fast allen Fällen fanden die polizeilich durchgeführten Corona-Kontrollen eine positive Resonanz bei Beteiligten und Außenstehenden.

Bei den Kontrollen wurden acht Personen festgestellt, die gegen Vorschriften der Verordnung verstoßen haben und gegen die ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet wurde. Bei einer Kontrolle benutzte eine Person einen gefälschten Impfausweis, was zur Einleitung eines Strafverfahrens wegen Betruges führte.
Fazit der Polizei in Sarstedt: Fast alle kontrollierten Personen beachten die neuen Corona-Vorschriften und Regeln – Ausnahmen gibt es immer.

fm/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige