Anzeige

Einbruch in Verteilerzentrum der Deutschen Post

SCHELLERTEN. In der zurückliegenden Nacht (bis heute Morgen 06:00 Uhr) kam es zu einen Einbruch in die Umpackstation bzw. das Verteilerzentrum der Deutschen Post. Dieses befindet sich an der Berliner Straße (B1)/ Einmündungsbereich Farmser Straße.

Die u. T. drangen durch Aufhebeln eines Fensters in das Gebäudeinnere ein. Im Anschluss durchsuchten sie das Gebäude nach Wertgegenständen und öffneten ein Vielzahl (Schätzungsweise bis zu 100) von Paketen, wobei es sich zum großen Teil um Retouren gehandelt hat.

Die Täter müssen sich entsprechend eine nicht unerhebliche Zeit im Objekt bzw. vor Ort aufgehalten haben.

Mögliche Zeugen werden daher gebeten, sich mit der Polizei in Bad Salzdetfurth (Tel.: 05063-9010) in Verbindung zu setzen.

Zudem werden Kunden der Post gebeten sich an diese zu wenden, sobald in den nächsten Tagen festgestellt wird, dass eine Retoure nicht zum Empfänger unterwegs bzw. bei diesem angekommen ist (siehe Homepage www.deutschepost.de).

web/ots




Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige
Anzeige