Zum Inhalt springen

Sachbeschädigung an Kirchengebäude in Alfeld

In der Zeit von Freitag, 10.05.2024, bis Montag, 13.05.2024, kam es zu einer Sachbeschädigung eines Kirchennebengebäudes in der Straße Am Mönchehof. Bisher unbekannte Täter schraubten zunächst mehrere Holzbretter von einer Eingangstür ab, welche eigentlich dazu gedacht waren vor Gewalteinwirkung zu schützen und zerstörten anschließend an der Tür mehrere Glaseinsätze auf unbekannte Art und Weise.

Der Sachschaden an der Tür wird vorläufig auf 2.000 Euro geschätzt. Ein Eindringen in das Gebäude hat offensichtlich nicht stattgefunden, da die Glaseinsätze für ein Durchdringen zu klein waren. Entwendet wurde nach einer ersten Inaugenscheinnahme ebenfalls nichts.

Zeugen, welche am vergangenen Wochenende verdächtige Personen in dem Bereich bemerkt haben oder anderweitig sachdienliche Hinweise geben können, setzen sich bitte mit der Polizei Alfeld unter der Telefonnummer 05181/8073-0 in Verbindung.

neu/ots
Foto: Celler Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.