Anzeige

Ausstellung: Digitales trifft Analoges, Tradition trifft Innovation

Jun 27, 2018

HILDESHEIM. Digitales trifft Analoges, Tradition trifft Innovation. Die Werke, die die Lehrenden der Fakultät Gestaltung der HAWK im ersten Teil der Ausstellung vom 1. bis 29. Juli präsentieren, sind so facettenreich wie das Angebot der Lehre. In zwei- und dreidimensionalen Arbeiten manifestiert sich der innere Antrieb, die Umwelt zu gestalten und erfasst Sinne und Raum. Hier wird geschaffen, gefühlt, experimentiert und inspiriert. Eine Reise durch die Ausdrucksformen des Designs.

1. Juli | 11-18 Uhr | Galerie im Stammelbach-Speicher Hildesheim

Die Ausstellung hat vom 1. bis 29. Juli immer samstags/sonntags von 11-18 Uhr geöffnet.

Ort: Galerie im Stammelbach-Speicher, Wachsmuthstraße 20/21, 31134 Hildesheim

Veranstalter: HAWK Hochschule für Angewandte Wissenschaft und Kunst

Info: www.galerieimstammelbachspeicher.de

PR

Anzeige



Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de, Pixabay.com oder Pexels.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Werbe-Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service". Hier werden diese Artikel gesondert aufgeführt.



Anzeige


Anzeige