Fahrbahnsanierung Albertus Magnus Straße und Waschbärenweg

HILDESHEIM. Die Fahrbahndeckschichten der Albertus-Magnus-Straße und des Waschbärenwegs werden saniert. Die vorhandenen Deckschichten werden abgefräst und durch neue aus Asphaltbeton ersetzt. Die Gossenregulierung beginnt am 17. September und wird etwa acht Wochen in Anspruch nehmen. Die Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung der Fahrbahn abschnittsweise durchgeführt, wobei die Zufahrt zu den Grundstücken möglich ist. Mit Verkehrsbehinderungen ist während der gesamten Bauzeit zu rechnen. Ortskundige sollten den Bereich umfahren.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.