Bücherschrank durch Feuer beschädigt

HILDESHEIM. In den Morgenstunden des 05.11.2018 wurde ein öffentlich zugänglicher Bücherschrank am Marienburger Platz in Hildesheim durch ein Feuer beschädigt.

Die Polizei wurde bezüglich des Brandes gegen 06:20 Uhr durch die Berufsfeuerwehr informiert. Beim Eintreffen der Beamten am Einsatzort war das Feuer bereits gelöscht. Die Bücher sind durch das Feuer sowie das Löschwasser unbrauchbar geworden. Der Schrank wurde im gesamten Innenraum verkohlt. Der entstandene Schaden wurde auf ca. 1000 geschätzt. Es ist davon auszugehen, dass die Bücher in dem Schrank durch eine bisher unbekannte Person in Brand gesetzt worden sind.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 entgegen.

jpm/ots

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen