„Im Blickpunkt“: „Nutze deine Angst“

HILDESHEIM. Am Freitag, 16. November, 19 Uhr, ist der ehemalige Kriminalhauptkommissar, Schauspieler, Autor  und Trainer Ralf Bongartz im Rahmen der Reihe „Im Blickpunkt“ zu Gast im Lerngarten der Stadtbibliothek.  In seinem Vortrag zum gleichnamigen Buch „Nutze deine Angst“ geht es um die Bewältigung von Konflikt- und Gefahrensituationen. Im Anschluss steht Ralf Bongartz für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung. Sein Buch „Nutze deine Angst“ steht auf einem Büchertisch zum Verkauf und kann handsigniert erworben werden. Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 5 Euro an der Abendkasse erhältlich. Eine Kartenreservierung ist möglich unter Telefon 05121 301-4160 oder per Email an m.riedlinger@stadt-hildesheim.de.

„Die wenigsten von uns wissen, wie wir reagieren sollen, wenn wir in eine gefährliche Situation geraten. Das hilft immer dem Täter, nie dem Opfer. Und im schlimmsten Falle kann es sogar tödlich sein“, so Ralf Bongartz. Er erläutert in seinem Vortrag, wie trotz Angst und Unsicherheit Konfliktsituationen bewusster erkannt, gefährliche Situationen richtig eingeschätzt, Konflikte entschärft und bewältigt werden können.

Ralf Bongartz wurde 1962 in Bonn geboren, hat Verwaltungswissenschaften Fachrichtung Polizei mit den Schwerpunkten Kriminalistik, Kriminologie, Strafrecht und Psychologie studiert. 20 Jahre lang war er bei der Polizei Nordrhein-Westfalen und dort als Kriminalhauptkommissar zuständig für die Aufklärung von Sexualstraftaten, Tötungsdelikten und Rechtsextremismus. Gleichzeitig machte er eine Ausbildung in klassischer Pantomime und Schauspiel und war 13 Jahre auf der Bühne tätig. „Durch die Arbeit als Schauspieler hat sich mein Fokus geändert“, sagt er, „weg von der Strafverfolgung, hin zur Prävention.“  Seit 1999 arbeitet Ralf Bongartz als Trainer für Konfliktmanagement und Körpersprache. Er berät und unterrichtet unter anderem in Schulen, Gefängnissen, bei der Polizei und in Unternehmen.

PR
Foto: Lena Böhm

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen