Chorprojekt für den Spaß am Singen

HILDESHEIM. Die evangelisch-lutherische Katharina-von-Bora-Kirchengemeinde in der Itzumer St.-Georg-Straße lädt zu einem Chorprojekt in ihr Gemeindezentrum ein. Alle, die Lust am Singen haben, sind dazu eingeladen. Konfession und Stimmlage spielen keine Rolle.

Unter der Leitung von Anette Broll werden traditionelle und moderne Lieder eingeübt und am Sonntag, dem 3. März, um 10 Uhr im Gottesdienst in Katharina-von-Bora zu Gehör gebracht. Probentermine sind donnerstags, 21. und 28. Februar, von 19.30 bis 21.30 Uhr sowie Samstag, 2. März, von 14 bis 16.30 Uhr.

Bei Fragen stehen Karin Kemper, Tel.: 05121/876083, und Traute Weber-Muckelberg, Tel.: 05121/691741, zur Verfügung.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.