Manfred Siebald spricht und singt in der Christusgemeinde

HILDESHEIM. Der bekannte evangelische Liedermacher Manfred Siebald kommt am Samstag, den 23. Februar, von 9.30 Uhr bis 13 Uhr in das Gemeindehaus der Christuskirche, Zierenbergstr. 23. Er wird einen Vortrag halten zu dem Zitat von Martin Luther „Wer singt, betet doppelt“. Dabei kommt auch das Singen nicht zu kurz.

Da nicht für mehr als 80 Personen Platz ist im Gemeindehaus, ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 05121/42722 bis zum Mittwoch, 20. Februar, erforderlich.

Die Veranstaltung beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück. Getränke und Brötchen stiftet die Gemeinde; die Teilnehmenden werden gebeten, einen Beitrag zum Frühstück mitzubringen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.