Fahrbahnsanierung Kurt-Schumacher-Straße

HILDESHEIM. Die Fahrbahndeckschicht der Kurt-Schumacher-Straße wird saniert. Die Sanierung bezieht sich auf den Bereich zwischen Alfelder Straße und Adolf-Kolping-Straße. Die Vorarbeiten zur Gossenregulierung beginnen am Mittwoch, 31. Juli, unter halbseitiger Sperrung in Teilabschnitten und dauern voraussichtlich bis Ende August. Der Verkehr kann in beide Fahrtrichtungen abfließen, die Grundstücke sind während der Gossenarbeiten über Provisorien erreichbar. Die Bushaltestellen werden während der Gossenarbeiten vorverlegt und somit aufrechterhalten. Mit Verkehrsbehinderungen ist während der gesamten Bauzeit zu rechnen. Ortskundige sollten den Bereich umfahren.

Über die Termine für die Fräs- und Asphaltierungsarbeiten und die damit verbundenen Beeinträchtigungen wird gesondert informiert.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.