Handtasche gestohlen

HILDESHEIM. Am gestrigen Nachmittag, 08.10.2019, entwendeten unbekannte Täter gegen 14:30 Uhr eine Damenhandtasche in einem Bekleidungsgeschäft in der Schuhstraße in Hildesheim.

Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 71-jährige Hildesheimerin zusammen mit ihrem 73- jährigen Lebensgefährten in der Innenstadt einkaufen. In einem Bekleidungsgeschäft probierte der Mann eine Jacke an und ging zu einem Spiegel, um sich anzuschauen. Seine Lebensgefährtin begleitete ihn. Erst vor dem Spiegel bemerkten sie, dass sie die Handtasche über dem Kleiderständer der Jacken hängen gelassen haben. Sie gingen sofort zurück, die weinrote Lederhandtasche mit einer Geldbörse, in der sich neben den persönlichen Karten nur fünf Euro befunden haben, war nicht mehr da.

Tipps:

  • Tragen Sie Ihre Tasche dicht am Körper.
  • Lassen Sie Ihre Tasche immer geschlossen.
  • Legen Sie Ihren Geldbeutel beim Bezahlen nicht aus der Hand.
  • Lassen Sie Ihre Handtasche nie aus den Augen.
  • Hängen Sie Ihre Handtasche bei der Anprobe nie unbeaufsichtigt über einen Kleiderhaken etc.

kri/ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.