Nachtgestöber: 2. Studentischer Nachtflohmarkt

HILDESHEIM. Nach dem riesigen Zuspruch beim ersten Nachtgestöber im Februar freut sich das Nachtflohmarktteam am Freitag, den 08.11.19, auf einen weiteren tollen Abend. Von 19-23 Uhr verwandeln also AStA und Green Office der Universität und das Kulturbüro des Studentenwerks die Mensa am Universitätsplatz ein weiteres Mal in ein buntes Marktreiben mit vielen Verkaufsständen. Dazu gibt es wieder leckeres Essen, Getränke, Musik und jede Menge Infos zum nachhaltigen Konsum. Natürlich kann auch wieder getauscht werden. Besonderes Highlight: Das Faserwerk hilft mit Ideen zum Umarbeiten und beim Reparieren der neuerworbenen Lieblingsstücke.

Standanmeldungen nimmt der AStA (solange der Tischvorrat reicht) unter umwelt.nachhaltigkeit@asta-hildesheim.de entgegen. Studierende zahlen eine Kaution von 20 Euro pro Tisch.

Für alle Käufer*innen ist der Eintritt frei.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.