Gartenlaubenbrand

HILDESHEIM. Während der Löschzug der Berufsfeuerwehr die Einsatzbereitschaft wiederherstellte, wurde ein weiteres Feuer gemeldet. Das Einsatzstichwort lautete Gartenlaubenbrand in der Schillstraße. Der Einsatzleitdienst der Berufsfeuerwehr rückte mit den Kräften der Einsatzreserve Stadtmitte II und Moritzberg sowie der Ortsfeuerwehr Itzum zum Gartenlaubenbrand aus. Es kam ein Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr zum Einsatz. Die Gartenlaube konnte schnell gelöscht werden und die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.