Neues Café Kinderwagen in der Nordstadt

HILDESHEIM. Die Stadt Hildesheim eröffnet im PONTO Elternzentrum in der Nordstadt ein weiteres Café Kinderwagen, das ab dem 20. Januar montags von 9 bis 10.30 Uhr geöffnet hat. Das Café Kinderwagen ist ein sozialraumorientierter, niederschwelliger Treffpunkt für (werdende) Eltern mit Kleinkindern. Einmal wöchentlich soll das Café, das nach demjenigen in den Räumlichkeiten des Vereins LEVANA bereits das zweite seiner Art in Hildesheim ist, in der Peiner Straße 4 in Hildesheim am Vormittag öffnen. Begleitet wird das Café Kinderwagen von einer Fachkraft der Frühen Hilfen, der Familienkinderkrankenschwester Martina Graf-Bauckholt, die dort auch für Fragen der jungen Eltern beratend zur Seite steht. Die Fachkraft berät und informiert in entspannter Atmosphäre zu Fragen der Kindesentwicklung.

Ziel ist auch die Verbesserung der Gesundheitsversorgung, des Kinderschutzes und der Freizeitgestaltung für Kinder, das „Spielenlernen”, die Hilfestellung zu allen Fragen von Eltern, der Austausch mit anderen Eltern und vieles mehr. „Das Cafe Kinderwagen bietet für Eltern und werdende Eltern in der Nordstadt eine wertvolle Anlaufstelle für Austausch und frühe Hilfen. Früher kann nicht angesetzt werden! Kurzum: Das Café ist eine echte Bereicherung für die Nordstadt und eine gute Investition in die Zukunft der Kinder”, so Malte Spitzer (Stadt Hildesheim, Dezernent für Jugend, Soziales, Schulen und Sport). Auch Anja Sensen (Stadt Hildesheim, Bereichsleiterin Jugend) ist der Meinung: „Es kann nie zu früh sein, um mit passenden fachlichen Angeboten eine gesunde kindliche Entwicklung zu unterstützen und damit wichtige Grundlagen und Ressourcen für das spätere Erwachsenenleben zu legen.”

Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis hatten im Rahmen des „Nordstadt-Projekts” der Stadt Hildesheim diverse Bausteine erarbeitet, um die Bildungsperspektiven der Kinder in der Nordstadt nachhaltig zu verbessern. Maßnahmen wie die Schaffung eines interkulturellen Familienzentrums, die Stärkung der Sprachförderung aller Kitas in der Nordstadt und das Langfristprojekt „Nordstadt wird Sportstadt” wurden bereits begonnen. Nunmehr wird mit der Gründung des „Café Kinderwagens” eine weitere wichtige Maßnahme im Bereich der Elternarbeit umgesetzt.

PR
Foto: Stadt Hildesheim

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.

Folgen Sie uns auf Twitter