Volksbank Hildesheimer Börde: Kirsten Harder und Anja Koch unterstützen Niederlassungsleiter Marcus Hölzler

HILDESHEIM. Seit dem Zusammenschluss im letzten Jahr wird die Volksbank Hildesheimer Börde als Niederlassung der Hannoverschen Volksbank geführt. Nicht nur der Name, auch die Präsenz vor Ort sollte erhalten bleiben. Jetzt setzt Niederlassungsleiter Marcus Hölzler mit der Ernennung von zwei Filialdirektorinnen ein weiteres Zeichen für die regionale Ausrichtung der Bank.

v.l.: Starke Präsenz für die Volksbank – Kirsten Harder, Filialdirektorin Hildesheimer Börde-Ost, Niederlassungsleiter Marcus Hölzler und die Sarstedter Filialdirektorin Anja Koch.

Anja Koch repräsentiert die Volksbank zukünftig in Sarstedt und Kirsten Harder übernimmt von Hoheneggelsen aus diese Funktion für den Osten der Hildesheimer Börde. „Ich freue mich, dass wir zwei bekannte Gesichter für diese Aufgabe gewinnen konnten“, betont Marcus Hölzler, „diese Nähe zu den Menschen in unserer Region ist uns sehr wichtig.“

Die Filialdirektorinnen Harder und Koch sind in ihren Regionen als Gesichter der Volksbank ab sofort Ansprechpartnerinnen für alle repräsentativen Aufgaben, Unterstützungswünsche und Förderanfragen. Für alle anderen Teile des Geschäftsgebietes der Volksbank Hildesheimer Börde liegt diese Aufgabe bei Marcus Hölzler.

PR
Foto: Euromediahaus

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.